Riesenerfolg bei Jugend forscht

28. Feb. 2022

Wahnsinn – unglaublich!!! Volle Ausbeute beim Regionalfinale Unterfranken von Jugend forscht im Fachbereich Chemie. 🥇 1. Platz für Hannah Amrhein, Lena und Hanna Fries mit ihrer Arbeit „Best Practice in der Abwassertechnologie: Phosphorrecycling durch Elektroflotation“. 🥇 1.Platz bei Schüler experimentieren für Elisabeth Fischermann, Jonathan Moder und Tom Kressbach mit der Arbeit „Weg ist die Farbe: Beschichtungshilfen, die sich selbst entfärben“. Wir sind sehr sehr stolz und bedanken uns bei Dr. Roland Full für die gigantische Betreuung. Und jetzt heißt es Daumen drücken beim Landesfinale👍

© Julius-Echter-Gymnasium Elsenfeld