Kanadaaustausch

13. Mrz. 2022

Das jüngste der JEG-Austauschprogramme wurde im Jahr 2015 durch die Eigeninitiative von Herrn StR Bernd Gehring ins Leben gerufen. Im Rahmen einer privaten Rundreise durch den kanadischen Bundesstaat British Columbia wurde im Wintersportort Golden der Kontakt mit dem Rocky Mountain District hergestellt und mit den Verantwortlichen der Golden Secondary School vor Ort bereits die Planung eines gemeinsamen Austauschprogramms vereinbart. Nach einem Jahr intensivster Vorarbeit konnte im Juli 2016 die Partnerschaft mit dem Schulbezirk offiziell unterzeichnet werden, so dass im Februar 2017 erstmals eine Gruppe von 13 Schülerinnen und Schülern aus der 11. Klasse des Julius-Echter-Gymnasiums nach  Kanada abheben konnte.

Nach einem atemberaubenden Aufenthalt in Golden, einer 7000 Seelen Gemeinde mitten im Herzen der Rocky Mountains unweit des weltberühmten Lake Louise gelegen, sollten weitere Reisen in die einzigartige Bergwelt folgen. Bedingt durch die ländliche Prägung und Weitläufigkeit dieser Bergregion wird das Programm jedes Jahr an einer anderen Schule des Schulbezirks fortgesetzt.  So wurde 2018 die Mount Baker Secondary School in Cranbrook besucht, 2019 die Selkirk Secondary School in Kimberley und 2020 die David Thompson Secondary School in Invermere. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Unterbrechung soll der Austausch 2023 fortgesetzt werden.  

Während ihres außergewöhnlichen Aufenthalts lernen die Schülerinnen und Schüler den Lebensalltag in Schule und Familie, mit all seinen regionalen und kulturellen Besonderheiten, näher kennen, darunter auch die Geschichte und faszinierende Kultur der indigenen Bevölkerung. Sie erhalten darüber hinaus die einmalige Gelegenheit die vielseitige natürliche und sportliche Rocky Mountain Erlebniswelt hautnah zu erleben. Neben winterlichen Wanderungen mit Langlaufskiern und Schneeschuhen in den Bergen der jeweiligen Region, bilden die alpinen Skiabfahrten und Schlittenhundtouren im Bergpanorama des weltberühmten Lake Louise das abenteuerliche Highlight dieses Aufenthalts.


Weitere Informationen und Newsmeldungen zum Austausch:

© Julius-Echter-Gymnasium Elsenfeld