Im vierten Jahr: Physik im Advent am JEG

18. Dez. 2022

Spannende Experimente, eine rege Diskussion über physikalische Sachverhalte, schlaue Schlussfolgerungen und eine gute Portion neuen Wissens verspricht der Wettbewerb „Physik im Advent“, der in diesem Schuljahr zum vierten Mal am Julius-Echter-Gymnasium Elsenfeld durchgeführt wurde. Und auch in diesem Jahr wurde nicht zu viel versprochen: Ab dem ersten Dezember traf sich an jedem Schultag eine Gruppe interessierter Schülerinnen und Schüler im Physiksaal. Dort bauten sie die in den Videos dargestellten Versuche nach und führten sie durch, um eine Lösung ermitteln zu können. Jeden Tag aufs Neue wurden Fragestellungen geprüft und diskutiert sowie deren Ergebnisse untersucht und interpretiert.

Doch bevor es ans Experimentieren ging, mussten die Schülerinnen und Schüler mittels einer vorab bekannten Einkaufsliste die benötigten Utensilien wie Tischtennisball, Backblech, Heißklebepistole, Schlüsselring, Hühnerei, Wasserflasche, Sanduhr, ein Feuerzeug und vieles mehr besorgen; Dinge eben, die man für einfache physikalische Rätsel und Experimente benötigt. Immer in der ersten Pause hieß es dann am JEG: Bereit für Laborzeit! Experimentierfreudige Schülerinnen und Schüler aus vielen verschiedenen Klassen waren dabei, wenn gemeinsam ein Türchen aus dem Experimentierkalender online geöffnet wurde.

Experimentieren ist natürlich mit einem gewissen zeitlichen und materiellen Aufwand verbunden; fällt der Blick allerdings auf die Preise, die vom Veranstalter ausgelobt wurden, nehmen Physiklehrkräfte und Schülerschaft diesen Aufwand gerne in Kauf. Denn mit etwas Glück kann man ein iPad mini, Experimentierkästen, Bücher, Eintrittskarten für Kletterparks und Hochseilgärten oder auch eine Fahrt im Heißluftballon gewinnen. Der Hauptpreis ist eine Reise in die USA. Im Advent 2021 wurden 1749 Preise vergeben. Fest am JEG etabliert, soll der Wettbewerb natürlich auch im nächsten Jahr in der Adventszeit wieder durchgeführt werden. Wer also Lust hat, kann sich „Physik im Advent“ für 2023 schon mal vormerken.

Schlosser

© Julius-Echter-Gymnasium Elsenfeld
Dammsfeldstraße 20, 63820 Elsenfeld
Tel.: 06022 - 8393