Schulpsychologin

Die Schulpsychologin ist überall dort tätig, wo psychologisches Wissen im Schulalltag gebraucht wird. Die schulpsychologische Beratung ist freiwillig, streng vertraulich und kostenfrei. Sie kann insbesondere angebracht sein bei:

  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten z.B. Konzentrationsschwierigkeiten, Motivationsproblemen, Teilleistungsschwächen (wie Lese-Rechtschreib-Störung)
  • Ängsten im Schulalltag, z.B. Prüfungsangst, soziale Ängste, Angst vor Referaten
  • Belastungen, persönlichen Krisen, Niedergeschlagenheit
  • Schulischen Konflikten

Aber auch für alle anderen Fragen, Probleme und Nöte findet ihr und finden Sie ein offenes Ohr.

Terminvereinbarung bevorzugt per E-Mail und über die Telefonsprechstunden

EMailisabel.strubel@schule.bayern.de

Telefonsprechstunden:

Montag 10.25 – 11.05 Uhr

Mittwoch 8.45 –9.25 Uhr

Telefon: 01575/1884874

Auch im Schulmanager können Anfragen direkt an mich gestellt werden. Ich werde mich dann zeitnah zurückmelden.


Für Schüler*innen gibt es extra Pausensprechzeiten (ohne Terminvereinbarung): Montag, 2. Pause und Mittwoch, 1. Pause

Beratungsraum: ehemaliges Elternsprechzimmer gegenüber dem Lehrerzimmer

Beratungszeiten (nur nach vorheriger Vereinbarung)

Montags ab 11.30

Mittwochs ab 12.10

Freitags ab 13.00

© Julius-Echter-Gymnasium Elsenfeld