Login

 

"Plant-for-the-Planet"-Akademie

Unter dem Motto „Stop Talking, Start Planting“ veranstaltete das JEG am 23. März 2019 eine Plant-for-the-Planet-Akademie, an der 90 Kinder teilnahmen. Nach der Begrüßung und einem Vortrag eines Botschafters für Klimagerechtigkeit „Jetzt retten wir Kinder die Welt!“ war der erste Höhepunkt am Vormittag das Weltspiel, bei dem es die um Verteilungsgerechtigkeit und Weltbürgertum geht. Nach einem Rhetorik-Training in Arbeitsgruppen, hatten sich alle ein Mittagessen verdient, bevor es nach draußen ging, um bei strahlenden Sonnenschein endlich Bäume zu pflanzen. Für die 11 Bäume (darunter Blumenesche, Schnurbäume und verschiedene Ahornsorten) packten die Kinder mit Hilfe der Landschaftsgärtner vom Landratsamt Miltenberg ordentlich an. Erst klärte die Gruppe gemeinsam, worauf es beim Pflanzen ankommt, bevor die noch dünnen Bäumchen in die bereits ausgehobenen Löcher gerollt, ausgerichtet und anschließend mit Erde bedeckt wurden.

Im Anschluss an die Pflanzaktion planten die Schüler/innen im „World Café“ erste eigene Projekte. Dort überlegten sich die angehenden Klimabotschafter unter anderem, wie sie sich im Umweltschutz engagieren, wie sie ihr neu erworbenes Wissen weitergeben und umsetzen und, wie sie die Erwachsenen überzeugen können.

Bei der Abschlussveranstaltung in der Aula präsentierten die Kinder den Erwachsenen ihre Pläne und wurden zu Botschaftern für Klimagerechtigkeit ernannt. T-Shirt, Urkunde und eine Tasche mit informativen Büchern sowie der „guten Schokolade“, dem Fairtrade-Produkt von »Plant for the Planet«, komplementierten die Ernennung der Teilnehmer zu Botschaftern für Klimagerechtigkeit.

Dank an einer großzügigen Spende (2500 Euro) von Mainsite steht schon das nächste Projekt in den Startlöchern. Zusammen mit der Realschule Elsenfeld wird der FairTrade AK vom JEG 2500 Tafeln Schokolade mit eigener Banderole herstellen lassen und verkaufen, wobei 20 Cents jeder verkauften Schokolade an Plant-for-the-Planet gehen. Ein tolles Projekt, das der Umwelt dient und die beiden Schulen vereint.


Vielen Dank an (alphabetisch)

  • Bauer Markt (Obst und Kekse für Mittagspause)
  • Landratsamt Miltenberg für 10 Bäume und die Hilfe bei der Pflanzaktion
  • Markt Elsenfeld für einen Baum
  • Mayers Bäck (süße Stückchen zum Frühstück)
  • Plant-for-the Planet (Klimabotschater, Anne Koch)
  • Werkzeug Weber (Pizza für Mittagessen)
  • dem Schülerteam vom JEG bei der Betreuung der Klimabotschafter und der Hilfe bei der Verpflegung

Jörg Giegerich